Tag der offenen Tür: Schule der Technik (TGM)

Die Pensionistenklubs des 9. und 20. Bezirks nahmen an einer besonderen Führung in der HTL „Technologisches Gewerbemuseum“ (TGM) teil.

Insgesamt 70 PensionistInnen inklusive KlubbetreuerInnen fanden sich vor Beginn der Führung in der Aula der technischen Schule ein. Dort wurden sie von Abteilungsvorstand Dr. Gottfried Koppensteiner persönlich begrüßt und anschließend in Gruppen durch das Gebäude und zu den verschiedenen Stationen begleitet.

Von Medien- über Systemtechnik bis hin zur Robotik wurden den BesucherInnen spannende Inhalte vermittelt. Highlight für alle aber war das Fotostudio in dem von den TeilnehmerInnen Fotos gemacht wurden. Diese durften im Nachhinein unter Anleitung der Profis von jedem einzelnen selber am Computer bearbeitet werden.

Versorgt wurden die wissbegierigen SeniorInnen mit belegten Brötchen, Krapfen und einer selbst gebackenen Torte der hauseigenen Patisserie des Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP). Gemeinsam mit dem Schüler Muhammed Ceylan schnitt Klubleiterin Gertrude Siebenhandl die Torte an. Bei Speis und Trank tauschten sich die unterschiedlichen Generationen in gemütlicher Atmosphäre über Technik, das Internet und Computer aus.